Mittwoch, Dezember 21, 2005

5000 sind futsch -Notlieferung möglich-


Hallo ihr lieben!
Die erste Auflage ist jetzt futschikato. Leider kann Amazon schon seit Tagen nicht mehr rechtzeitig zu Weihnachen ausliefern. Wer noch unbedingt eine braucht, kann mich ja in Köln besuchen kommen. Ich hab noch ein paar hier liegen. Am besten Mail mir an martin(aet)volxbibel.de.
Diese erste Auflage wird wohl mal Sammlerwert haben. Denn die nächste Auflage wird schon total anderes sein. Ich hab noch ein weiteres Kapitel geschrieben, über Bibelübersetzungen und deren Entstehung. Und wie man die Volxbibel im Gegensatz zur Elbefelder einordnen sollte. Außerdem soll jetzt das Wort "Übersetzung" nicht mehr drin stehen. So ist das. Also Leute: alle die von den ersten 5000 eine haben, bloss aufbewahren, die gibt es so nie wieder!
Ich wünsch euch ein nettes Weihnachten!

Kommentare:

Rabbi.Lydia.HaArabi :-) hat gesagt…

ja, das klingt ja richtig fett nach erfolg. da werd ich mein volxbibelchen wohl ins archiv einordnen... und dann in 20 jahren versteigern und dann endlich reich sein :D

freddy hat gesagt…

booahh...krass...na da freu ich mich ja über mein exemplar :-)

Übrigens die Volxbibel ist gerade bei amazon auf dem krassen Verkaufsrang 167!!!! WOW!