Samstag, Dezember 10, 2005

Amazon die 1.000 geknackt


Leute, wir haben heute bei Amazon anscheinende die 1000der Grenze geknackt! Hammergeil! Das das so schnell geht, hätte ich nie und nimmer gedacht!
Sind jetzt nicht Ummengen an verkauften Büchern, aber schon garnich schlecht.
Heute kam eine große Anzeige im Börsenblatt raus. Mal sehen was das bewirkten wird. Ich krieg gerade echt viel Post von Leuten aus ganz Deutschland. Im Gegensatz zu der Post vor drei Monaten (ihr erinnert euch) ist es diesmal fast nur positiv.
Einen blöden Tippfehler haben wir auch schon entdeckt. Ausgerechnet in Römer 8 (Vers 26). Wenn euch sowas auffällt, dann schreibt das bitte gleich in das Ü Forum in das Forum, wo Rechtschreibung dran steht (Mit Kapitel und Versangabe bitte). So wird die Volxbibel von Ausgabe zu Ausgabe auch da immer besser.
Wenn ihr Fragen habt, oder Sachen wissen wollte, die hier in den Blog rein sollen, dann fragt bitte!
Segen!
Martin

Kommentare:

storch hat gesagt…

wie wäre es denn freitag mal mit einer signierstunde im kultshockk?
(wenn die bücher bis dahin angekommen sind...)

Jocky hat gesagt…

Signierstunde ist geil. Ich will auch ein Autogramm in meine Volxbibel...

Wie ist das denn nu mit amazon.de? Würde da ja gerne bestellen für unsere Freaks, aber die sagen Lieferfrist von 4 bis 6 Wochen. Das is aber nich, denn einige wollen das Teil als Weihnachtsgeschenk. Da das zu unsicher ist, wollen wir das lieber woanders tun. Natürlich wollen wir auch amazon hochpuschen.
Was huhn?

staeff hat gesagt…

Mal wieder etwas presse:

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/feuilleton/508524.html

gerardo hat gesagt…

segen!

ich hab meine volxbibel heute morgen in die schweiz geliefert bekommen! danke! ich hab sie mit an die arbeit genommen und immer mal wieder "reingelesen". hammer. ich musste soviel mal schmunzeln und hatte so eine riesen freude!

als ich jetzt im kloster war hab ich folgendes gelesen von thomas müntzer und das ist für dich martin:

"denn dem knecht gottes ist gegeben, offenbarlich amt zu treiben, nit unter dem hinterlistigen deckel zu verbergen, sondern der ganzen christenheit und dazu der ganzen welt nichts zu verstecken.

paulus lies sein sendbriefe öffentlich lesen vor aller gemeine und christus unser heiland, hat das evangelium einer jeden kreatur befohlen zu predigen, unverwickelt und unverblühmt, weder in latein oder irgend einer zulage, sondern wie es ein jeder in seiner sprache verstehen kann"

schönen abend!

Martin.D[x]D.nitraM hat gesagt…

@jocky. Amazon hat sie wieder als lieferbar tituliert. Und wenn die garanitieren, dass die bis Weihnachten da ist, dann klappt das auch. Jetzt ist die Lieferfirst bei 2-3 Tagen. Die hatten vielleicht einen Engpass...
danke für die netten Reaktionen...

Anonym hat gesagt…

Noch mehr Presse :

http://www.politikstube.de/index.php