Freitag, Januar 20, 2006

Das warten hat ein Ende: 35.000 neue Volxbibeln sind da!


Heute sind die frisch gedruckten neuen Volxbibeln in Witten eingetroffen.
Die erste Auflage von 5000 Stück war ja nach drei Wochen futsch.
Jetzt wurde richtig fett nach bestellt. Damit ist die Auflage auf 40.000 gestiegen! Sehr geil! 25.000 gehen davon auf lau an eine Missionsgesellschaft, der Rest in den normalen Handel.
Wir freuen uns gerade voll!!!
Wenn ihr eine haben wollte wäre es cool, ihr bestellt die in der größten Buchhandlung in eurer Stadt. Nur die melden nämlich an die Bestsellerlisten vom Spiegel und Harenberg Verlag. Die sollen gleich mal eine mehr bestellen und ins Regal im Laden packen. Dann schaffen wir vielleicht noch den Harry Potter dieses Jahr ;+)

Kommentare:

Falko hat gesagt…

Na endlich!
Halleluja, es gibt neue Volxbibeln! :-)

Jocky hat gesagt…

Die sind ja echt Schlawiner, die von amazon. Jetzt steht da: "Führen wir nicht mehr - jetzt gebraucht vorbestellen"

Und eine Lieferung ist bei denen immer noch offen...

freddy hat gesagt…

hmm...bei amazon klappt das noch nicht so richtig...die haben wohl noch nichts von der neuen auflage mitbekommen...

martin, kannst du mal das neue cover hier posten...würd mich echt mal interessieren, solange amazon noch auf sich warten lässt...

Gofi hat gesagt…

Könnte echt sein, dass 'Get Startded' ne coole Ergänzung zur VB wäre. Es ist jedenfalls für absolue Nichts-Wisser gedacht.

Keep up the good fight!

cstim hat gesagt…

Was ist das denn für eine "Missionsgesellschaft", die da 25000 Exemplare davon haben will?!